Hinweise zur Jahreshauptversammlung 2022

Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung findet wie geplant am 24.03.2022 um 18:00 Uhr im Schnellrestaurant „Kalorie“ in Güstrow statt. Die Jahreshauptversammlung findet unter 2G+ Modell der aktuellen Corona Regeln statt. Das heißt im Einzelnen teilnehmen können:

  • 3-fach / 4-fach Geimpfte, kein aktueller Corona-Test nötig
  • 2-fach Geimpfte, nur mit tagesaktuellem Corona-Test
  • Genesene, nur mit tagesaktuellem Corona-Test
  • Schüler und Schülerinnen mit gültigem Schülerausweis

Wer einen aktuellen Corona Test benötigt nutzt dazu bitte die bekannten Testzentren. Corona-Test vom Arbeitgeber werden ebenfalls anerkannt. Vorort sind keine Corona-Tests möglich.

In den Innenräumen, auch während der Versammlung, gilt die Maskenpflicht (FFP2- oder OP-Maske). Also bitte denkt auch an eure Maske.

Da wir euren Impfstatus und ggf. eure Testzertifikate vor Beginn der Versammlung prüfen müssen bitten wir um rechtzeitiges Erscheinen an diesem Tag.

Kind-Jugend-Angelcamp in den Ferien findet statt / Es gibt noch freie Plätze

Liebe Angelfreunde, heute haben wir endlich mal eine gute Nachricht. Die Corona-(Inzidenz)-Zahlen um Güstrow fallen stetig. Die dritte Welle der Pandemie scheint landesweit tatsächlich endlich überwunden zu sein. Wir hatten darauf gehofft – die Planungen für das Angelcamp in Güstrow sollen  nicht umsonst gewesen sein.


Der Sportanglerclub Güstrow führt sein Angelcamp für Kinder und Jugendliche in der ersten Ferienwoche der Schulferien (MV) durch. Das Angelcamp wird in diesem Jahr vom 20.06-26.06. am Güstrower Inselsee stattfinden. Wir haben noch einige freie Plätze. Es besteht weiterhin die Möglichkeit eure Kinder (10-16 Jahre) für unser Angel-Ferienlager anzumelden.


Falls ihr oder jemand aus eurem Bekanntenkreis Interesse habt meldet euch bitte telefonisch bei unserem Jugendwart Andreas. Ihr erreicht ihn unter der 0156 78 40 31 17. Er kann euch dann alle Einzelheiten mitteilen und Fragen beantworten. Von ihm bekommt ihr auch den Anmeldebogen für das Angelcamp.

Hechtangeln / Raubfischangeln 2021

Das für den 08. Mai geplante gemeinsame Hechtangeln auf dem Inselsee kann aufgrund derzeit geltenden „Corona-Regeln“ leider nicht wie geplant stattfinden. Da wir schon im letzten Jahr nicht gemeinsam zusammen kommen konnten zum Hechtangeln (bzw. vor und nach dem dem eigentlichen Angeln) haben wir uns entschieden es nicht wieder wie im letzten Jahr durchzuführen.

Wir wollen die Gemeinschaft endlich wieder in den Fokus rücken, mit echten Gesprächen vis à vis, bei einem erfrischendem Kaltgetränk und einem kleinem Imbiss und wollen uns nach einem  gemeinsame Angeln auch wieder mit euch in der größeren Gruppe treffen. Daraus folgt, das wir das Hechtangeln auf einem späterem Zeitpunkt verschieben. Wir werden euch auf unserer Internetseite rechtzeitig über den neuen Termin in Kenntnis setzen. Wir bleiben am Ball und hoffen auf eine baldige Entspannung der Corona Lage.

 

Friedfischangeln/Anangeln 2021

Das für den 17. April geplante Anangeln am Inselseekanal kann aufgrund derzeit geltenden „Corona-Regeln“ leider nicht im April stattfinden. Da unser gemeinschaftliches Angeln bereits im letzten Jahr wegen der Corona-Pandemie ausfallen musste haben wir uns entschieden, wenn es die Pandemie-Lage zulässt, das gemeinsame Angeln am Inselseekanal zu einem späterem Zeitpunkt nachzuholen. Wir werden euch auf unserer Internetseite über den neuen Termin in Kenntnis setzen.

Beitragskassierung für das Jahr 2021 abgeschlossen

Der Sportanglerclub Güstrow hat die Beitragskassierung für das laufende Angel-Jahr 2021 im abgeschlossen. Unsere Mitglieder haben das angebotene kontaktlose Verfahren gut angenommen.

Informationen für Nachzügler / Vereinstelefon 
Mitglieder, die ihren Beitrag noch nicht entrichtet haben melden sich bitte bevorzugt per E-Mail bei uns. Unser Telefonnummer ist derzeit nur schlecht zu erreichen, dazu fehlt es momentan leider einfach Zeit/Ressourcen. 

Wichtige Information zur Beitragskassierung 2020

Liebe Angelfreunde,

die Kassierungen bei uns im Verein laufen dieses Jahr komplett in einem kontaktlosen Verfahren. Diese Verfahrensweise ist für uns alle neu und wir können verstehen, dass ihr euch zwischendurch fragt ob das alles reibungslos funktioniert.  Wir sagen euch ganz klar JA, es läuft und funktioniert. Leider nicht immer so schnell wir ihr und auch wir es gerne hätten.

Die Gründe dafür sind naheliegend. Wir sind inzwischen nahezu 300 Mitglieder im Verein und alle werden kontaktlos kassiert.  Für die Bearbeiter ist die neue Art der Beitragskassierung bzw. eure Art der Bestellung ebenfalls neu. Außerdem machen die Bearbeiter dies in ihrer Freizeit und das neben Beruf und Familie. Die Zeit für so eine Mammutaufgabe ist also knapp.

Mit dem aktuellen Corona Lock-Down wird es nun nicht einfacher. Wir möchten euch bitten nicht mehr im Angelladen Magdalenenluster Weg („Angelshop Am Inselsee“) anzurufen. Wir werden aufgrund des Lock-Down derzeit keine Angel-Papiere im Angelladen hinterlegen und sie sind auch noch nicht da. Ihr bekommt vom Angelladen auch keine Information wie ihr nun stattdessen an eure Papiere kommen werdet. Diese Information bekommt ihr von uns. Genau dazu habt ihr eure aktuelle Telefonnummer ja auf der Bestellung mit angegeben.  Wir vom SAG werden euch aktiv kontaktieren, also euch anrufen und mit euch absprechen, wie ihr am einfachsten an eure Angel-Dokumente kommt.

Wir möchten euch auch bitten mit Anfragen zum weiteren Ablauf Kassierung derzeit nicht auf dem Vereinstelefon anzurufen – wartet bitte wie oben gesagt unseren Anruf ab. Ihr bekommt eure Papiere noch dieses Jahr. Die Beantwortung der einzelnen Anrufe kostet uns nur Zeit die wir derzeit nicht haben.  Wenn ihr uns doch selbst anruft, bekommt ihr dennoch keine konkrete Information. Wir sind einfach noch nicht so weit sind mit eurer persönlichen Bearbeitung. Ein Anruf von euch ist deshalb meist frustrierend und zeitraubend für beide Seiten, auch wenn die Plauderei ja immer ganz schön ist J. Wir möchten euch um etwas Geduld bitten, wir kommen auf euch zu, wir rufen euch an.

Habt eine besinnliche Zeit

Euer Vorstand vom SAG

Gemeinsam für ein weihnachtliches Güstrow

Foto des SAG-Schaufenster in der Gleviner Straße Güstrow
Das weihnachtliche Schaufenster des Sportanglerclubs Güstrow in der Gleviner Straße 26 in der Güstrower Innenstadt.

Wer am ersten Adventssonntag in der Güstrower Innenstadt einen Schaufensterbummel unternommen hat, dem wird es bestimmt schon aufgefallen sein. Viele der sonst leer stehenden Laden-Geschäfte sind bunt und weihnachtlich geschmückt. Vieles und Überraschendes gibt es zu entdecken. Unter der Federführung der Stadtvertreterin Hanni Böttcher ist ein symbolischer Adventskalender entstanden. Jedes der sonst leer stehenden Schaufenster steht dabei für ein Kalender-Türchen und soll die Güstrower Stadtbesucher ein wenig verzaubern.

Der Sportanglerclub Güstrow durfte sich an dieser tollen Aktion beteiligen. Zusammen mit anderen gemeinnützigen Güstrower Vereinen und Interessengemeinschaften wurden unter anderem Schaufenster in der Mühlenstraße oder der Gleviner Straße weihnachtlich geschmückt. Wir sind stolz darauf, dass wir auch ein eigenes Kalendertürchen in der Gleviner Str. 26 gestalten konnten.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Beteiligten bedanken, die diese Aktion ermöglichen haben. Insbesondere bei Hanni Böttcher als Organisatorin, Herrn Minnich für die Unterstützung bei der lichttechnischen Ausgestaltung, den schmückenden Vereinsmitgliedern, den vielen fleißigen Helfern im Hintergrund, den Stadtwerken Güstrow und selbstverständlich auch den Inhabern der Geschäfte, die ihre Schaufenster zur Verfügung stellen.

Wir finden dieser Weihnachtskalender ist eine tolle Aktion und in diesen Tagen umso wichtiger für uns alle durch die Corona-Pandemie oft nicht einfachen Zeiten. Die Vielfalt und Individualität unserer schönen Stadt zeigt sich jetzt zur Weihnachtszeit in den so liebevoll gestalteten Schaufenstern und beweist uns allen: Gemeinsam sind wir stark. Wir wünschen euch allen eine besinnliche Weihnachtszeit, geht auf einander zu, helft euch, habt euch lieb.

Euer Sportanglerclub Güstrow

Kontaktlose Beitragskassierung und Verschiebung der Jahreshauptversammlung

Liebe Mitglieder und Angelfreunde, wir hoffen ihr seit in diesen turbulenten Tagen wohlauf und bei bester Gesundheit. Wir müssen euch darüber informieren, dass die aktuellen Geschehnisse im Zusammenhang mit COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2) auch unsere Vereinsführung behindern. Die sich aus der Virusbekämpfung ergebenen Einschränkungen und Verbote zwingen uns neue Wege zu gehen, denn auch unserer Verein ist in der Pflicht die über 280 Mitglieder zu schützen und keinen unnötigen Risiken auszusetzen. Konkret bedeutet dies,

  1. dass die am 22.1.2021 geplante Jahresjahreshauptversammlung ausfällt und voraussichtlich an einem späterem Termin im Jahr nachgeholt wird. Wir informieren jedes Mitglied schriftlich über den Ersatztermin.
  2.  dass wir alle bisher geplanten Kassierungstermine für das Angeljahr 2021 ausfallen lassen müssen. Ersatzweise wird die Beitragskassierung für das Jahr 2021 kontaktlos durchgeführt. Wir informieren jedes Mitglied per Briefpost über den weiteren Ablauf der Kassierungen.

Wer bis zum 20.11.2021 keinen Infobrief bezüglich der Beitragskassierung für das Jahr 2021 bekommen hat, der melde sich bitte umgehend per Telefon oder E-Mail bei uns um.

Euer Sportanglerclub Güstrow